AIXisstenz

 

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten 6-monatigen AIXistenz Projekts wird eine Machbarkeitsstudie zum Einsatz assistiver interaktiver Robotik in Gesundheit, Pflege und Assistenz durchgeführt. Dies geschieht in Kooperation mit dem Institut für Arbeitswissenschaften der RWTH Aachen, kurz IAW. Ansprechpartner beim IAW ist Dr. Alexander Mertens.

Mit einem vornehmlich qualitativen Methodenmix werden Bedarfe, Bedürfnisse, Anforderungen und Herausforderungen in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen Pflegewissenschaft, Psychologie, Ethik, Informatik, und Maschinenbau ermittelt. Ziel des Projekts ist neben der Analyse der Machbarkeit die Antragstellung einer Förderung für ein Robotik Kompetenzzentrum zur Erprobung robotischer Systeme in der Anwendungsdomäne Gesundheit, Pflege und Assistenz.

Ansprechpartnerin

Telefon

work
+49 241 80 25521

E-Mail

E-Mail